Venus 2013 – Es wird heiß im Oktober in Berlin

17. Venus Berlin

Vom 17. bis 20. Oktober 2013 öffnet die 17. VENUS auf dem Berliner Messegelände wieder ihre Pforten. Ein prall gefülltes Rahmenprogramm soll auch diesmal wieder für knisternde Erotik und abwechslungsreiche Unterhaltung der erwarteten 32.000 Besucher sorgen.

Heiße Girls und Shows gehören auch in diesem Jahr wieder zum Unterhaltungsprogramm, genauso wie ausgelassene Partys, Venus Award und – wahrscheinlich das wichtigste – die Stars und Sternchen der Erotikbranche.

Erwartet wird auch in diesem Jahr wieder die geballte nationale und internationale Erotik-Prominenz, die für Autogramme und Fotos ebenso zur Verfügung steht, wie für einen Plausch mit den Fans.

Die Erotik Stars

Jana B.undFuss (alias Jana B. und Jana Bach), Mia Julia Brückner (auch bekannt als Mia Magma), Aische Pervers, Lena Nitro oder Vivian Schmitt sind die Stars der Erotikbranche und freuen sich auf den direkten Kontakt zu ihren Fans.

 

17. Venus Berlin

Sophia Wollersheim & Micaela Schäfer – (c) Venus Berlin

 

Internationale Top-Stars wie Little Caprice, Mya Diamond, Kyra Black, Jenna Jane oder Stella Stylez verleihen der VENUS internationalen Flair und wollen Berlin und seine Besucher zum Brodeln bringen.

Auch zahlreiche Nachwuchs- und Amateur-Stars wie Meli Deluxe, Xania Wet, Maria Mia, Texas Patti, Sina Berger, Lina Lonatelo, Lilly Ladina oder auch Ex-Bachelor-Kandidatin Melanie Müller haben sich angekündigt.

Venus-Tickets online bestellen

Online können Tickets unter www.venus-berlin.de bestellt und bis zu 20 Euro gespart werden. Für 28 Euro gibt es das ermäßigte Tagesticket. Dieses ermöglicht eine Ersparnis von 7 Euro und berechtigt zum einmaligen Einlass an einem beliebigen Messetag. Das Dauerticket gibt es im Vorverkauf für 60 Euro. Vor Ort kostet die Dauerkarte 80 Euro an der Tageskasse.

Venus-VIP-Ticket ab 99 Euro

Für exklusive Besucher hält die VENUS auch VIP-Tickets ab 99 Euro im Angebot. Dauerkarte, keine Wartezeiten beim Einlass und freier Zutritt zum VIP-Bereich vor der Bühne sind einige der Vorzüge. Je nach Paket beinhaltet das VIP-Ticket auch eine Private Show, eine Teilnahme an der Eröffnung, ein persönliches Foto mit dem Gesicht der VENUS, ein Ticket für die VIP-Party, einen VIP-Rundgang, eine Begleitung von TV- Dreharbeiten und mehr. Nähere Informationen finden Interessenten auf der VENUS-Website.

Erotik Trends

In der Messe Area gibt es die neuesten Produkte und Trends: Alles aus der Welt der Erotik – von Animationen, 3D-Video-Technik, über erotische Toys, Massage-Öle, sexy Wäsche bis hin zu Erotik-Clips und Apps für mobile Endgeräte sowie eine Vielzahl an Showeinlagen und Unterhaltung.

Bekannte Labels präsentieren 38 Produktgruppen. Im Bereich Producer & Stars erleben Erotikliebhaber ihre Stars hautnah und können vorab einen Blick auf die neuesten Movies und Clips werfen. Vivian Schmitt, Lena Nitro und Co stehen für individuelle Fotoaufnahmen und Autogramme zur Verfügung.

Erotische Performances von bekannten Stripper- und Darstellerinnen, Web-Cam- und Amateurgirls heizen den Besuchern mit ihren Show-Einlagen in der Show Area ein.

Liebhaber von Lack und Leder kommen in der Fetish Area voll auf ihre Kosten. Während der Messe führen prominente Fetish- Künstler- und -Künstlerinnen wie die bekannte Ivette Costeau professionelle Showacts und Bondage-Inszenierungen durch.

Venus Highlights

Auf der Hauptbühne überträgt Happyweekend.tv jeden Tag Live- Sendungen. Interviews mit Stars und Ausstellern werden aufgezeichnet und gewähren intime Einblicke in den Alltag des Erotikbusiness.

Das Magazin Penthouse lädt zum Mitmachen ein und bietet Besuchern einen Blick hinter die Kulissen. Das Lifestyle-Magazin veranstaltet ein professionelles Fotoshooting auf der Messe – das Penthouse-Casting.

Frauen ab 18 Jahren können sich auf der magazineigenen Homepage www.penthouse.de anmelden und erhalten die Möglichkeit, von einem Profi-Fotografen auf der Messe erotisch in Szene gesetzt zu werden. Das Beste daran: Die Besucher können live dabei sein, den Foto-Modellen beim erotischen Posieren zuschauen und so möglicherweise die Erotik-Stars von Morgen entdecken.

Besonders beliebt bei den weiblichen Erotik-Fans ist der Menstrip in der geschlossenen Ladies Area. Stündlich bewundern die Ladies dort die Shows der durchtrainierten Darsteller wie Marcello Bravo und die seiner Kollegen.

 

VENUS Berlin 17. Internationale Fachmesse
17. Oktober – 20. Oktober 2013

Die VENUS Berlin präsentiert seit 1997 alljährlich Trends und Neuheiten aus den Bereichen Erotik und Lifestyle. Mit über 250 Ausstellern und etwa 2.000 Fachbesuchern aus 60 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse dieser Art weltweit. Auf einer Fläche von 23.000 Quadratmetern stellen Produzenten und Großhändler ihre Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Mode und Lovetoys vor. Aber auch weniger erotikaffine Hersteller, etwa von Getränken und Möbeln, oder Anbieter von Computer-Software sind vertreten. Sie alle nutzen die Aufmerksamkeit von rund 32.000 Konsumenten, die jedes Jahr von der Mischung aus professioneller Produktinformation an den Ständen und erotischer Unterhaltung auf den Showbühnen angezogen werden. 

 

Kommentar verfassen