Kunyaza – Weiblicher Orgasmus mit garantierter Ejakulation

home Foren Erotik Lounge Kunyaza – Weiblicher Orgasmus mit garantierter Ejakulation

Dieses Thema enthält 2 Antworten, hat 3 Stimmen, und wurde zuletzt vor vor 9 Monaten, 3 Wochen von  Alina aktualisiert.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #8455 Antwort
    Annette
    Annette
    Teilnehmer

    Kunyaza heißt diese Sexpraktik aus Ruanda, bei der der Mann mit seinem Penis die Frau auf die Vagina schlägt, bis diese einen Orgasmus mit Ejakulation erreichen soll.

    Angeblich sollen auf diese Weise multiple Orgasmen nicht nur möglich sondern wahrscheinlich, schon fast garantiert sein. Auf jeden Fall wurde in dem Fernsehbeitrag, den ich gesehen habe, auch behauptet, mit dieser Sexpraktik könne praktisch jede Frau beim Orgasmus, der besonders intensiv sein soll, ejakulieren.

    Das hört sich natürlich ganz besonders interessant an und sollte nicht unausprobiert bleiben :-)

    Hat denn schon jemand Erfahrungen mit Kunyaza gemacht? Wenn ja, haben sich die obigen Behauptungen bestätigt?

    Bin sehr interessiert an weiteren Informationen zum Thema ;-)

    LG, A.

    #8712 Antwort
    Robert
    Robert
    Teilnehmer

    Bisher hatte das Reiben und Klopfen, das ich hin und wieder durchaus schon praktiziert hatte keinen speziellen Namen. Gut zu wissen, dass es Kunyaza heißt, dann kann man sich doch gleich viel besser darüber unterhalten :-)

    Wahrscheinlich muss ich meine Technik noch etwas verfeinern, denn bis zur weiblichen Ejakulation hat es bisher noch nicht wirklich ausgereicht.

    Allerdings konnte ich bei unterschiedlichen Probandinnen durchaus eine deutliche Zunahme an Feuchte und stärkere extasische Züge erkennen. Bei richtig angewandter Technik führt das vielleicht tatsächlich zu (multiplen) weiblichen Orgasmen mit Ejakulation.

    Auf jeden Fall ist meine Neugier geweckt, mich mit diesem Thema, also mit dem Kunyaza, ein wenig intensiver zu befassen.

    Gespannt bin ich nun auf entsprechende weibliche Erfahrungen …

    #8750 Antwort

    Alina

    Soso, da hat er das her :-)

    Von Kunyaza hat er nichts erzählt.

    In der letzten Woche hat mich mein Freund glatt zum Wahnsinn getrieben. Ich lag auf dem Rücken und er zog sein bestes Stück kurz bevor es mir gekommen wäre einfach raus. Dann nahm er ihn in die Hand und fing an, damit an meiner Muschi zu reiben und zu klopfen. Erst war es etwas komisch, dann ging es richtig ab. Was da geschah, konnte ich gar nicht so recht begreifen.

    Einen Orgasmus dieser Intensität hatte ich nur ganz selten. Und dass ich dabei nicht nur extrem feucht war sondern auch richtig abspritzte, habe ich erst gar nicht so recht bemerkt – erst das vollkommen durchnässte Bettlaken und die Aussagen meines Freundes ließen mich das dem entsprechenden Gefühl, das ich hatte, zuordnen.

    Anstatt nach meinem Wahnsinns-Orgasmus aufzuhören, machte er mit seiner Klopferei einfach weiter und es kam und kam mir, ich glaube gut und gerne vier oder fünf Mal. Genau kann ich das gar nicht mehr sagen, da ich kaum unterscheiden konnte, ob der eine Orgasmus noch im Abklingen oder der nächste schon wieder da war. Es war absoluter Wahnsinn. Das habe ich noch nie zuvor erlebt.

    Mädels! Bringt euern Freund, Mann, Liebhaber oder wen auch immer dazu, das auszuprobieren, es lohnt sich – garantiert!

    :-)

    LG A.

3 Beiträge anzeigen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort zu: Kunyaza – Weiblicher Orgasmus mit garantierter Ejakulation
Deine Informationen:




Kommentare sind geschlossen.

Web Thumbs by PagePeeker Deutscher Blogkatalog Erotikologische Gesellschaft
blogtotal.de - Erotik Plagiate dieser Website werden automatisiert erfasst und verfolgt. Free counter and web stats