Kostenlos: Die 60 besten Sexfilme für Anspruchsvolle

Das Feigenblatt-Filmsonderheft „Die 60 besten Sexfilme für Anspruchsvolle“ ist kostenlos an den meisten Verkaufsstellen des erotischen Magazins Feigenblatt erhältlich oder direkt beim Herausgeber für eine Versandkostenpauschale von 1,20 Euro zu beziehen.

Das Sonderheft enthält Empfehlungen zu Filmen mit und über Sex, aus neuen ungewöhnlichen Perspektiven, die nicht nach Schema F ablaufen, sondern versuchen, der Vielfalt sexueller Leidenschaften gerecht zu werden, heißt es in der Ankündigung des Verlages. Die Produktionen, die Gehirn, Herz, aber auch niedere Regionen ansprechen wurden in vier Kategorien eingeteilt, und zwar in: Porno, Klassiker, Erotisches Kino und Lehrfilm.

Die Kurzbesprechungen zu jeder vorgestellten CD enthalten spezielle Markierungen, die eine Auswahl nach persönlichen Neigungen und Vorlieben erleichtert. Darüber hinaus enthält das Heft Interviews mit den wichtigsten Filmemacherinnen und natürlich ein Verzeichnis mit Bezugsquellen der besprochenen Filme.

Wer beim Verlag eine Feigenblatt-Ausgabe bestellt oder ein Abo abschließt, dem wird auf Wunsch ein Exemplar des Sonderhefts beigelegt. Ob „Alt-Abonnenten“ auch ein Exemplar erhalten, wenn sie dies nicht extra bestellen, wird die Auslieferung der nächsten Ausgabe, zeigen.

Links:

Liste der Verkaufsstellen

Das Feigenblatt-Magazin

Ein Kommentar

  1. esw sagt:

    Die Frage, ob „Alt-Abonnenten“ des Feigenblatt automatisch ein kostenloses Exemplar des Sonderheftes erhalten oder nicht, hat sich heute beantwortet.

    Das aktuelle Feigenblatt, Ausgabe 28, „Zwischen Kopf und Körper“, lag heute im Briefkasten – ohne Sonderheft.

    Interessierten Abonnenten bleibt dann wohl nur übrig, eine der geschilderten Bezugsmöglichkeiten zu nutzen.

Kommentar verfassen