Gutscheine von Escorts, Bordellen und Massagestudios

Erotik Gutschein Aktion

Immer mehr Gutschein- und Coupon Portale öffnen ihre Pforten im Internet und locken neue Kunden mit vermeintlichen oder realen Preisvorteilen.

Gutscheine für erotische Angebote scheinen allerdings recht rar zu sein.

Wie viel könnte man wohl sparen, wenn man Gutscheine mit saftigen Nachlässen für Escorts, Bordelle oder erotische Massagestudios finden würde, mag sich so mancher fragen.

Gibt man bei den großen Gutscheinportalen Suchbegriffe ein wie: „Escort“, „Bordell“, „Hure“, „Club“, „Swinger“, „Tantra“ oder gar „Erotik“, erhält man als Suchergebnis im allgemeinen lediglich die kurze Mitteilung, dass kein Eintrag gefunden wurde. Bei dem Suchbegriff „Modell“ erhält man lediglich einen Gutschein für Modellbau angezeigt. „Erotik“ bringt schon mal den einen oder anderen Treffer – allerdings selten in der gewünschten Richtung. Aber immerhin einen Gutschein eines Versandhändlers für erotische Hörbücher.

Dass selbst „Tantra“ zu keinem Ergebnis führt, wo es doch mittlerweile Tantra-Massage-Studios und solche, die es sein wollen, an jeder Ecke zu geben scheint, ist auffällig und deutet darauf hin, dass es entweder wenig Gutscheine aus dieser Richtung gibt oder diese einfach nicht im Portal aufgenommen werden.

Sucht man gezielt nach Gutscheinen eines Escort-Services, findet man schon das eine oder andere. Allerdings handelt es sich in den meisten Fällen lediglich um Gutscheine, die man erwerben und verschenken kann. Wer einen Gutschein über 200 Euro erwirbt, erhält auch eine Leistung über 200 Euro. Ein Vorteil wie bei vielen anderen Gutschein-Aktionen ist nicht erkennbar. Diese Art von Gutschein eignet sich allemal zum Weiterverschenken als Scherz oder Belohnung für was auch immer.

Keine Gutscheine mit Mehrwert

Wer einen Gutschein mit einem echten Mehrwert sucht, wird oft nichts geeignetes finden.

Ero-Deal.de hat sich auf Erotik Gutscheine spezialisiert und möchte vermehrt Gutscheine von Anbietern erotischer Dienstleistungen anbieten, und sucht deshalb Anbieter seriöser erotischer Angebote, die sich nicht scheuen, neuen Kunden auch einen echten Gutschein mit einem echten Mehrwert anzubieten.

Bei einem seriösen Angebot mit einem echten Preisvorteil für den Kunden wird aus manchem Schnäppchenjäger ein zufriedener Stammkunde und das ist es doch, warum solche Gutscheinaktionen von Anbietern durchgeführt werden.

Eigene Gutscheine anbieten

So könnte eine Erotik Masseurin einen zusätzlichen Dienst kostenlos oder vergünstigt aus ihrem Angebot über einen Gutschein anbieten. Eine Escort Dame könnte die zweite Stunde zum halben Preis offerieren oder das Bordell nebenan eine Flasche Sekt auf Kosten des Hauses. Ideen gibt es bestimmt genug. Wichtig ist nur, dass der Neukunde auch tatsächlich einen Mehrwert erfährt, heißt es in der Info „Gutscheine für Escorts, Bordelle, Massagestudios und mehr“ des Erotik Gutschein Portals.

Hier können sich Anbieter erotischer Angebote, die mit dem Gedanken spielen, über Gutscheine neue Kunden zu gewinnen, darüber informieren, was sie dabei beachten sollten. Hat man sich dann entschlossen, eigene Gutscheine anzubieten, reicht eine kurze Nachricht über das Kontaktformular und schon kann es losgehen …

Beitragsbild: © delater / pixelio.de

Kommentar verfassen